Mit Transocean dreimal auf Weltreise

Die MS Astor vor Bora Bora. Foto: TransOcean Kreuzfahrten

Die MS Astor vor Bora Bora. Foto: TransOcean KreuzfahrtenEs ist der ultimative Traum, die Reise des Lebens – einmal die ganze Welt entdecken. Transocean Kreuzfahrten macht es gleich dreimal möglich: 2019 geht es mit der deutschsprachigen Astor seit langem wieder auf große Weltreise. Vom 15. Dezember 2019 bis 15. April 2020 heißt es „Kurs Traumfänger zwischen Feuerland, Südsee & Afrika – mit der Astor einmal rund um den Globus“. Aufgrund der großen Nachfrage ist auch schon die nächste Weltreise für die folgende Saison vom 8. Dezember 2020 bis 14. April 2021 buchbar. Darüber hinaus geht es auch mit dem englischsprachigen Schiff MS Columbus vom 7. Januar bis 6. Mai 2020 auf große Weltumrundung.
Quelle: TravelNewsPort 1


Wein-Experten an Bord der Queen Victoria

Oz Clarke ist einer der weltweit führenden Weinkenner und begleitet die Wein-Kreuzfahrt von Cunard im Herbst. Foto: Keith Barnes Photography

Oz Clarke ist einer der weltweit führenden Weinkenner und begleitet die Wein-Kreuzfahrt von Cunard im Herbst. Foto: Keith Barnes PhotographyIn Großbritannien gehören sie zu den Stars der Szene. Und auch den deutschen Gäste auf der „Voyage du Vin 2019“ an Bord der Queen Victoria dürften die Namen dieser Wein-Connaisseurs spätestens ab Herbst ein guter Begriff sein: Oz Clarke, Will Lyons und Charles Metcalfe sind Special Guests der Cunard Themenreise, bei der sich ab dem 6. September 2019 für 15 Tage mit Expertengesprächen und Weinproben alles rund um edle Tropfen drehen wird. Nach der erfolgreichen ersten „Voyage du Vin“ im vergangenen Jahr, wird die Queen Victoria dieses Mal in einigen der bedeutendsten Weinregionen Frankreichs, Spaniens und Italiens Halt machen.
Quelle: TravelNewsPort 2


Mit FTI ins „Paaradies“

FTI lockt Pärchen mit speziellen Angeboten. Foto (Kampagnenbild): FTI

FTI lockt Pärchen mit speziellen Angeboten. Foto (Kampagnenbild): FTIMit den „Paaradies-Wochen“ startet FTI eine Kampagne, die speziell auf Pärchen ausgelegt ist. Präsentiert werden passende Angebote beispielsweise in Adults Only-Anlagen mit besonderem Wellnessangebot und in direkter Strandlage. Für Spanien, Ägypten, Kuba, Türkei, Marokko, Griechenland, Italien und im Indischen Ozean stehen diverse Pärchen-Angebote zur Auswahl. Zusätzlich bietet FTI für jede Buchung eines Paaradies-Deals ab einem Mindestreisepreis von 1.999 Euro einen Urlaubszuschuss von 200 Euro in Form eines Cash-Back-Gutscheins. Die Paaradies-Deals sind bis 30. April 2019 im Reisebüro buchbar. Reisezeitraum ist von 1. Mai bis 31. Oktober 2019.
Quelle: TravelNewsPort 3


Individuelle Traumreisen mit Gebeco

Paradiesisches Inselhopping in der Südsee – mit Gebeco auch als individuelle Privatreise. Foto: Gebeco Länder erleben

Paradiesisches Inselhopping in der Südsee – mit Gebeco auch als individuelle Privatreise. Foto: Gebeco Länder erlebenAuf Gebecos Privatreisen entdecken Kunden fremde Länder ganz nach ihren eigenen Vorstellungen. Mehr als 112 Reisen in nahe und ferne Länder stehen zur Auswahl. Ergänzend zum vorgegeben Rahmenprogramm der Reise, bestimmen die Reisenden die Details und passen die Inhalte und Hotels ihren Interessen entsprechend an. Unaufdringlich begleitet werden sie von einer persönlichen Reiseleitung, die jederzeit bereit ist, Insider-Wissen zu teilen und auf spontane Wünsche der Reiseteilnehmer einzugehen. Für Entdeckungen in der Südsee hat Gebeco zwei neue Privatreisen im Angebot: eine führt nach Fidschi und Tonga, die andere nach Tahiti und Cook Islands.
Quelle: TravelNewsPort 4


Thomas Cook mit größerem Angebot ab Leipzig

Thomas Cook bietet im Sommer mehr Ferienflüge mit Condor ab Leipzig/Halle. Foto: Thomas Cook

Thomas Cook bietet im Sommer mehr Ferienflüge mit Condor ab Leipzig/Halle. Foto: Thomas CookThomas Cook baut sein Reiseangebot für Kunden mit Abflug ab Leipzig/Halle im Sommer 2019 zu beliebten Zielen in der Türkei und Griechenland sowie auf die Balearen und Kanaren aus. Insgesamt stehen wöchentlich zwölf zusätzliche Flüge mit Condor nach Antalya, Palma de Mallorca, Hurghada, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, Korfu und Kreta zur Auswahl, die alle mit dem vielfältigen Hotelportfolio von Thomas Cook kombiniert werden können. Kunden aus der Region Erfurt können bei Buchung einer Reise mit Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature oder Öger Tours mit dem im Reisepreis inkludierten Rail & Fly-Ticket zum Flughafen anreisen.
Quelle: TravelNewsPort 5


Weltreise 2020/21 mit der Aida Aura

Großes Abenteuer: Mit der Aida Aura auf Weltreise. Foto: Aida Cruises

Großes Abenteuer: Mit der Aida  Aura auf Weltreise. Foto: Aida CruisesAida legt die vierte Weltreise auf: Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Fernwehziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Ab dem 26. Oktober 2020 wird die Aida Aura ab/bis Hamburg mit ihren Gästen 41 Häfen in 19 verschiedenen Ländern auf vier Kontinenten anlaufen. Neben zahlreichen Traumzielen werden einige Häfen zum ersten Mal angelaufen. Dazu zählen Puerto Chacabuco in Chile, Nuku’alofa im polynesischen Königreich Tonga und Banjul im afrikanischen Gambia. Die Silvesternacht verbringen die Gäste in Sydney. Weitere Informationen und Buchung: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 6


Neues Fünf-Anker-Schiff für den Douro

Die neue Amalia Rodrigues kreuzt auf dem Douro. Foto: CroisiEurope

Die neue Amalia Rodrigues kreuzt auf dem Douro. Foto: CroisiEuropeAmalia Rodrigues gilt in Portugal als die Königin des Fado. Den Namen dieser großen Sängerin trägt das neueste Fünf-Anker-Schiff von Croisi Europe, das nun auf Reisen ins Tal des Douro, an dessen Hängen der berühmte Portwein angebaut wird, unterwegs ist. Als Flussschiff der Premiumklasse bietet die Amalia Rodrigues ihren Gästen einen besonderen Luxus. Neben 62 Doppelkabinen besitzt sie auch Suiten mit eigener Terrasse. Von Porto aus führt die Fahrt tief ins Douro-Tal, wo die Reisenden der traditionsreichen Geschichte des süßen Weins folgen. Ein Besuch beim spanischen Nachbarn gehört ebenfalls zum Programm. Die 8-tägige Kreuzfahrt kostet ab 1.469 Euro.
Quelle: TravelNewsPort 7


Spannende Reisegeschichten von Studiosus

Das Cover des aktuellen Studiosus-Kundenmagazins (Ausschnitt). Foto: Studiosus

Das Cover des aktuellen Studiosus-Kundenmagazins (Ausschnitt). Foto: StudiosusSpannende Geschichten rund ums Reisen mit Studiosus: Im aktuellen Kundenmagazin des Studienreisenanbieter gibt es einen Blick hinter die Kulissen des australischen Royal Flying Doctor Service. Dieser rettet Menschen, wo es keine stationäre medizinische Versorgung gibt. Die Leser erfahren außerdem, wie britische Ranger Studiosus-Gäste durch den geheimnisvollen Dartmoor-Nationalpark führen und wie erlebnisreich eine Reise mit Studiosus Family sein kann. Auch Förderprojekte der gemeinnützigen Studiosus Foundation e. V. werden vorgestellt. Das Studiosus-Magazin ist als Printausgabe im Reisebüro erhältlich.
Quelle: TravelNewsPort 8


Mit dem Rad die Welt entdecken

Viel Natur und französische Kultur genießen die Gäste der achttägigen individuellen Dertour-Radreise „Schlösser der Loire“. Foto: Pixabay

Viel Natur und französische Kultur genießen die Gäste der achttägigen individuellen Dertour-Radreise „Schlösser der Loire“. Foto: PixabayWer sein Urlaubsland mit dem Fahrrad entdeckt, erlebt es intensiver, ist aktiv und knüpft schnell Kontakt mit den Einheimischen. Die Veranstalter Dertour und Meiers Weltreisen bieten Radreisen durch die schönsten Regionen der Welt an, u.a. einen Mosel-Radweg von Trier nach Koblenz, zu den Schlössern der Loire und im Baltikum. Bei den individuellen Touren radeln die Gäste unbegleitet, die Strecke ist von Experten ausgearbeitet und die Unterkünfte sind vorab reserviert. Bei den geführten Radreisen genießen die Radler die Gesellschaft einer kleinen Gruppe und Reiseleiter, Gepäcktransport und Begleitbus sorgen für den Rundum-Sorglos-Service.
Quelle: TravelNewsPort 9


Von Sydney nach Bali - Europa 2 mit Staraufgebot

Abendstimmung in Sydney. Foto: Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten

Abendstimmung in Sydney. Foto: Hapag-Lloyd-KreuzfahrtenVon Sydney über Brisbane, Hamilton Island, Cairns, Lizard Island, Komodo bis nach Bali. Koalas und Kängurus sind die Stars an Land, wenn die Europa 2 entlang der australischen Ostküste reist und Bali ansteuert. Der Star an Bord des Luxusschiffes ist die britische Sängerin Natasha Hamilton. Die Gäste dieser Reise werden sie bei ihrem Live-Auftritt hautnah erleben. Die Künstlerin wurde im Jahr 1999 bekannt als Mitglied der Pop-Band Atomic Kitten („The Tide Is High“). Von Sydney nach Benoa (Bali) vom 23.03. bis 09.04.2019 (17 Tage), buchbar ab 10.610 Euro inkl. An- und Abreisepaket.
Quelle: TravelNewsPort 10